AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen:

Die Auftragsabwicklung erfolgt ausschließlich zu diesen, unseren Geschäftsbedingungen: Gerichtsstand ist Graz Stadt.

Der Veranstalter haftet für Schäden durch ihn und durch Dritte und für Diebstahl. Angebot freibleibend, 5 Tage gültig. Materialreservierung: keine. Etwaige Begutachtungen, techn. Abnahmen, Stromgutachten, Genehmigungen vor Ort trägt / organisiert der Veranstalter / Auftraggeber. Keine Regressforderungen möglich bei unmöglichem Aufstellen / Ankommen z.B. wegen Schaden am Gerät oder bei Gebrechen.
Terminverschiebung / Storno nach Auftragsbestätigung mind. 33%, 14 bis 6 Tage vor Auftragsbeginn: 66 %, 5 bis 0 Tage vor Auftragsbeginn: 100%. Preisangaben verstehen sich,
soweit nicht anders angegeben als Mietpreise pro Kalendertag und zzgl. 20 % USt. Technische Änderungen vorbehalten. Rechnungen zahlbar innerhalb von 7 Werktagen ohne
Abzüge. Danach kommen Verzugszinsen in üblicher Höhe hinzu. Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Stillschweigen über Preise gegenüber Dritten. 12 Monate Garantie / Gewährleistung. Autom. Preisanpassung um die Inflationsrate, sofern diese sich zwischen Angebot und Rechnungsdatum um mehr als 5% verändert.
Mind. 33% Anzahlung bei Roadshow und Mobiler Infrastruktur bei Auftragsbestätigung.